Weihnachtsgrüße 2020

Liebe RSVer,

das Jahr 2020 neigt sich so langsam dem Ende zu. Ein Jahr, wie es wahrscheinlich noch niemand erlebt hat. Die Corona-Pandemie, die uns gezwungen hat, fast alle geplanten Veranstaltungen zu unserer 100-Jahr-Feier ausfallen zu lassen, greift zurzeit schlimmer denn je um sich. Unsere Hoffnung die Feierlichkeiten im Jahre 2021 in ähnlicher Form wie in unserem Jubiläumsjahr durchzuführen, schwinden mit den neuen Daten zu Covid-19 fast täglich.

Unsere Sportplatzfrage ist ungeklärter denn je, da wir bei der Verwaltung der Stadt Köln Hindernisse überwinden müssen, die letztendlich nach einhundert Jahren Bestehen zum Ende unseres Vereins führen könnten.

Trotzdem wollen wir den Optimismus nicht verlieren und hoffen im Sommer/Herbst mit einem Fest in stark „abgespeckter“ Form, dass für unseren Verein, unsere Mitglieder und Freunde so wichtige Vereinsleben wieder aufnehmen zu können. Vielleicht folgt im Jahre 2022 auch noch ein größere Veranstaltung. Natürlich hoffen wir, dass die Kinder, Jugendlichen Senioren und Alte Herren aus beiden Abteilungen bald wieder dem runden Leder nachjagen können.

In der Sportplatzfrage können wir auf die Solidarität der Arbeitsgemeinschaft der Ortsvereine mit immerhin 24 Vereinen und damit einem Großteil der Bevölkerung von Rath-Heumar zählen. Diese Unterstützung, aber auch die Unterstützung unserer Mitglieder und Freunde werden wir in den nächsten Monaten brauchen und in die Waagschale werfen.

Abschließend möchten wir euch und euren Familien ein gesegnetes Weihnachtsfest, einen guten Rutsch und fast am Wichtigsten in der heutigen Zeit, viel Gesundheit wünschen. Eigennützig wünschen wir natürlich, dass du unserem Verein, egal ob Handball oder Fußball treu bleibst.

Hans-Georg Offermann,
1. Vorsitzender des RSV Rath-Heumar 1920 e.V.

2020, Weihnachten

100 Jahre Vereinsgeschichte – RSV Rath-Heumar 1920 e.V. –

Wir sind 100 Jahre alt! Anlass genug, diesen Geburtstag gebührend zu feiern. Wir, die RSV Familie, wollen dies
nicht nur in sportlichem und gesellschaftlichem Rahmen tun, sondern auch in dieser kleinen Festzeitschrift die
letzten 100 Jahre etwas Revue passieren lassen. In Worten, Bildern, Anekdoten und anhand markanter Zeitgeschehnisse.
Trotz widriger Umstände, denen auch unser Verein im Laufe der 100 Jahre ausgesetzt war, gelang
es, bis heute einen wesentlichen Beitrag zum Breitensport zu leisten.

Weiterlesen

RSV-Rath/Heumar 1920 e.V.
An der Rather Burg
51107 Köln