🦓⚪️⚫️ Update ⚫️⚪️🦓

Liebe Spieler*innen, liebe Eltern, liebe Freunde und Förderer,

wir möchten euch gerne über die aktuellen Entwicklungen informieren und euch ein Update zu den Trainingsbedingungen geben.

Eine “schlechte” Nachricht allerdings zuerst. Die Stadt Köln hat uns mit E-Mail vom 04.06.2021 über folgende Einschränkung des Trainingsbetriebs informiert:

“Im Zuge der vorbereitenden Baumaßnahmen auf dem Sportplatz Hardtgenbuscher Kirchweg finden vom 14.06.2021 – 18.06.2021 weitere Prüfungen bezüglich möglicher „Blindgänger“ auf dem Gelände statt. Schul- und Vereinssport ist in dieser Zeit nicht möglich.”

Von Montag den 14.06.2021 bis einschließlich Freitag den 18.06.2021 ist kein Training möglich.

Ob der Hartplatz bei der Untersuchung in “Mitleidenschaft” gezogen wird und Training auf diesem Platz nach den Untersuchungen nicht oder nur noch eingeschränkt möglich sein wird, bleibt leider abzuwarten und kann durch uns nicht prognostiziert warden.

Die “guten” Nachrichten überwiegen jedoch 😊.
Ein Passspiel während des Trainings ist nach eingeholter Information bei der Stadt Köln ab sofort in jeder

Inzidenzstufe möglich.

Dazu heißt es:

“Ein Passspiel von zwei Trainierenden ohne Kontakt zu weiteren Sporttreibenden kann allerdings wie kontaktloser Individualsport angesehen werden.”

Weiterhin steht die Stadt Köln an diesem Wochenende (06.06.2021) vor Inzidenzstufe 2.

Die in dieser Indzidenzstufe möglichen weitergehenden Lockerungen im Hinblick auf Kontaktsport stehen unter der Voraussetzung eines negativen Testergebnisses.

Wir werden daher mit allen Trainern mannschaftsbezogen und mannschaftsindividuell entscheiden, ob das Training auf Inzidenzstufe 2 umgestellt wird oder noch auf Inzidenzstufe 3 weiter geführt wird.

Die positive Inzidenzentwicklung führt zudem dazu, dass uns die Untersuchungen der Stadt Köln hoffentlich nicht so “hart” treffen werden, da in absehbarer Zeit die Sporthalle wieder zur Verfügung stehen könnte.

Wir halten euch auf dem neusten Stand.

Vorstand RSV Handballabteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

RSV-Rath/Heumar 1920 e.V.
An der Rather Burg
51107 Köln