Spielbetrieb in der Jugend komplett eingestellt – Spielbetrieb bei den Senioren jedenfalls pausiert

Aufgrund der aktuellen Entwicklung, den Risikobewertungen der Gesundheitsverantwortlichen und den bereits getroffenen Einschränkungen der Kommunen durch Schul- und Hallenschließungen hat der Vorstand des Handballkreises HKKR nach eingehender Beratung beschlossen:

  • Der Jugendspielbetrieb der Saison 2019/2020 wird mit sofortiger Wirkung eingestellt.
  • Die Spieltage im Seniorenbereich der Frauen und Männer an den Wochenenden 14./15.03., 21./22.03., 28./29.03., 04./05.04.2020 finden nicht statt und werden an dem letzten Spieltag, frühestens am Wochenende 25./26.04.2020, angehängt.
Wie es im Seniorenbereich weitergeht kann aktuell niemand voraussagen. Sobald neue Informationen vorliegen, werden wir informieren. 
Erstmal gilt bis einschließlich Ostern kein Spielbetrieb im Seniorenbereich.
Der Spielbetrieb in der Jugend wird in dieser Saison nicht mehr aufgenommen. 
 
Wir als RSV Handball beobachten die Situation rund um das Corona-Virus aufmerksam.
 
Der Trainingsbetrieb kann zunächst ohne Einschränkungen weitergehen.
 
Sollten Aktive, Kinder, Eltern unserer Spieler/innen oder Verwandte am Corona-Virus erkranken, bitten wir um umgehende Information, um schnell und angemessen reagieren zu können.
 
Der Vorstand der Handballabteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

RSV-Rath/Heumar 1920 e.V.
An der Rather Burg
51107 Köln